Angebote

Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die ich seit etwa 30 Jahren im pädagogischen und therapeutischen Kontext betreue, sowie in der Schulung von Erwachsenen im künstlerischen und therapeutisch-pädagogischen Bereich. Zudem biete ich Kreativ-Workshops zur Selbsterfahrung, eigenen Persönlichkeitsentwicklung oder zu bestimmten therapeutischen oder methodischen Themen an. In meinem Atelier in Bonn biete ich Workshops und Kurse zu verschiedenen künstlerischen Themen als Einzel- oder Gruppenangebot an. Durch die Corona- Pandemie und die entsprechenden Auflagen sind derzeit nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern mit verbindlicher Voranmeldung möglich.


Künstlerisch und kreativ tätig zu werden wirkt ressourcenaktivierend und stärkend und verhilft zu Spaß und Entspannung, egal, ob begabt oder nicht, erfahren oder neugierig. Es befreit den Kopf, sorgt für Gesundheitsprophylaxe und ist Selbstfürsorge. Auch wenn dabei neue Techniken und Methoden erlernt werden können, steht nicht das ästhetische Bild, sondern der kreative und bereichernde Prozess im Vordergrund, der innere Ausdruck der entstandenen Bilder. Wir lernen uns selber besser kennen und verstehen.
Durch einen spielerischen Umgang mit dem Material entdecken wir neue Möglichkeiten, Herausforderungen zu begegnen. Zufällig und unbewusst Entstandenes kann genutzt werden, um daran anzuknüpfen. Es spiegelt die eigene Lebensrealität wider und den erlernten Umgang mit Gegebenheiten.

Kunsttherapie kann in individuellen Begegnungen stattfinden oder auch in kleineren Gruppen. Hierbei profitieren die Teilnehmer sowohl von der persönlichen Begleitung als auch von der Gruppendynamik. Der Begriff Therapie erinnert dabei jedoch immer an eine Diagnose, einen Befund. Wer seine Gesundheit und sein seelisches Wohlbefinden pflegen möchte, bevor es aus dem Gleichgewicht gerät, ist eingeladen an einem der kunsttherapeutischen Workshops teilzunehmen. In diesen kann spielerisch die Wirkweise kreativen Schaffens erlebt werden, eine Begegnung mit sich selber stattfinden und eigene Ressourcen gestärkt werden. Es geht nicht darum, Techniken und Fertigkeiten zu erlernen, sondern die eigene Persönlichkeit zu entwickeln und zu beleben. Diese Workshops richten sich an Menschen, die auch ohne künstlerische Vorerfahrung Freude haben, sich kreativ auszudrücken und etwas Neues entdecken und erleben möchten.

W

In Köln arbeite ich im Atelier artig mit Kindern und Jugendlichen als Einzeltherapeutin, im Kleingruppensetting oder betreue verschiedene Projekte.
Weiterhin leite ich ein offenes Atelier, in dem sich die Kinder frei ihren eigenen Kunstprojekten widmen können und von mir unterstützend begleitet werden.
Schulungen biete ich in Form von Vorträgen, Fortbildungen und Workshops bei verschiedenen Trägern und Lehrinstituten an.
AWO Siegburg
Biobau Bonn
Uni Köln
Alauns- Hochschule
Akademie artig
Kultur und Schule